Winterprogramm 2021/22


Wegen der besonderen Lage des Covid-19 wurde an der HV vom 19. November 2021, unter Vorbehalt der Verordnung des Bundes und des Kantons Bern der jeweiligen Daten und Tätigkeiten, folgendes Programm beschlossen:

                                                                                       

Wann? Was? Bemerkungen
29. Dezember 2021 Ramset um 20.00 Uhr im Restaurant Adler,  St. Stephan
19. Januar 2022 Schlitteln Restaurant „Im Fang“, Oeschseite Treffpunkte:      Apéro in Lotharbar:          ab 17.00 Uhr
                       Fussmarsch zum Rest.:  18.00 Uhr, Parkplatz Rest. Derby
                       Im Restaurant Fang:        19.30 Uhr

Anmeldungen bis 08. Januar 2022
an Ramon Kunz, 079 687 76 70
19. Februar 2022 Skirennen MC St.Stephan 09.30 Uhr Treffpunkt beim Start Soliboden.

11.00 Uhr
Start Rennen. Nach dem Rennen werden wir die Tore für den JO Renntag bereitstellen.

16.00 Uhr
Rangverkündigung Ritz Bar.

19. März 2022
Skitag St.Stephan/Ritz Bar mit Apéro Besammlung Skifahren:    09.00 Uhr, Mittelstation, St.Stephan (Lengenbrand)

Treffpunkt Après-Ski:        16.00 Uhr, in der Ritz Bar (Das erste Getränk wird vom Moto-Club bezahlt)
29. April 2022 Clubhöck mit Bowling Treffpunkt: 18.00 Uhr MOB Parkplatz Stöckli

Anmeldungen bis 22. April 2022
an Matthias Zeller Nat.: 078 644 77 38 oder E-Mail: maedl@mc-ststephan.ch
1. Mai 2022 Predigttour Treffpunkt 09.30 Uhr bei der Kirche St. Stephan, Fahrt ins Blaue nach der Predigt!
6. Mai 2022 Frühjahrsversammlung um 20.00 Uhr im Rest. Adler, St. Stephan


Wichtig:
Clubhöck jeweils am letzten Freitag im Monat ab 20.00 Uhr im Rest. Adler (Wenn nicht anders kommuniziert), St.Stephan zwecks „Benzingespräche“ und eventuelles Abmachen von gemeinsamen Tätigkeiten.

Die Termine des Tätigkeitsprogrammes werden in der "Simmental- Zeitung" unter der Rubrik „Veranstaltungen“ ausgeschrieben. Die Zeitangaben in der "Simmental- Zeitung"sind verbindlich.

Der Vorstand ist erfreut, wenn wiederum viele Mitglieder diese Anlässe besuchen.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit, „äs guets Nüis“ und einen unfallfreien Winter.